AUSGEBUCHT - Benefiz-Konzert für das Neubauprojekt

Chefdirigentin und junge Mutter: Botschafterin Joana Mallwitz spielt zugunsten des Neubaus Kinderklinikum Nürnberg mit Geburtshilfe

Das wird ein ganz besonderes Ereignis! Am 2. Juni um 19.30 Uhr wird Joana Mallwitz, Dirigentin und Generalmusikdirektorin am Staatstheater Nürnberg, ein Benefiz-Konzert der Extraklasse geben – und das für einen guten Zweck: Alle Spendeneinnahmen kommen unserem Zukunftsprojekt, dem Neubau des Kinderklinikums Nürnberg mit Geburtshilfe, zugute. Auf Initiative von Karin Baumüller-Söder, Schirmherrin unseres Zukunftsprojekts, und Prof. Dr. Achim Jockwig, Vorstandsvorsitzender des Klinikums Nürnberg, haben zahlreiche Prominente aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft ihr Kommen zugesagt. Ministerpräsident Dr. Markus Söder wird ein Grußwort sprechen.

 

Gemeinsam mit hochkarätigen, international bekannten Künstlerinnen und Künstlern präsentiert Joana Mallwitz im Historischen Rathaussaal in Nürnberg ein abwechslungsreiches Programm mit Werken der Kammermusik- und Opernliteratur. Den Musikerinnen und Musikern werden für diesen besonderen Abend einzigartige Streichinstrumente – darunter eine Violine von Antonius Stradivari – zur Verfügung gestellt. Moderiert wird die Gala von Clemens Nikol vom Bayerischen Rundfunk.

 

Der Eintritt ist frei. Wir freuen uns auf Ihre Spende für den Neubau des Kinderklinikums!

 

Wenige Restkarten gibt es hier

 

Herzliche Einladung!